Mein bester Feind
Tragikomödie  Österreich, Luxemburg  2011  
Farbe   100 Minuten  DF   35mm    
FSK: ab 12 

Zu diesem Film empfehlen wir:

DVD Mein bester Feind

Filmseite bei facebook - werden Sie Fan!

Gemeinschaftsseite über Moritz Bleibtreu bei facebook - werden Sie Fan!

Mit freundlicher Unterstützung durch die Akademie Ruhr - Anbieter von professionellen Zeichenkursen

Mit freundlicher Unterstützung durch die Firma hoemaa - Keilrahmen & hochwertiger Künstlerbedarf

Mit freundlicher Unterstützung durch Kostümpalast - Onlineshop für Karnevalskostüme und Mottopartykostüme

Schmuckvoller Bildband »Michelangelo – Zeichnungen eines Genies« aus dem Hatje Cantz Verlag (Verkauf über amazon.de)

Mit freundlicher Unterstützung durch Hahnemühle FineArt - edle Skizzenbücher aus d. ältest. deut. Künstlerpapierfabrik

filmpädagogisches Begleitmaterial für die 6.-13. Jahrgangsstufe - als PDF-Datei zum Herunterladen

pädagogischer Filmtipp von Vision Kino (Autor: Reinhard Middel) als PDF-Datei zum Herunterladen

Blu-ray Mein bester Feind

Mein bester Feind - Kinotrailer bei YouTube

 

Regie: Wolfgang Murnberger
Kamera: Peter von Haller
Darsteller: Moritz Bleibtreu, Georg Friedrich, Ursula Strauss, Uwe Bohm, Udo Samel, Marthe Keller, Rainer Bock, Christoph Luser
Produktion: Aichholzer Filmproduktion GmbH in Koproduktion mit Samsafilm

Webseite
Pressematerial

Wir disponieren 35mm- sowie digitalen Kopien.


Pressebetreuung: mm filmpresse
Sylvia Müller, Tel.: (030) 41 71 57 22, E-Mail: mueller [at] mm-filmpresse.de


Das Presseheft, weitere Pressebilder, das Filmplakat-Motiv, Audio-Dateien (mp3) sowie der Kino-Trailer (mov-Format) stehen unter www.mm-filmpresse.de zum Download bereit.


Besuchen Sie auch die Filmwebsite: www.meinbesterfeind.de - über eine Verlinkung freuen wir uns sehr !!!


Wien, 1938: der jüdische Galeristensohn Victor Kaufmann (Moritz Bleibtreu), der Arbeiter Rudi (Georg Friedrich) und Victors Freundin Lena (Ursula Strauss) sind unzertrennlich. Nur insgeheim neidet Rudi dem Freund Frau und Finanzen. Eines Tages tauscht Rudi seine Arbeiterkluft gegen die SS-Uniform und verrät seinen Nazi-Kumpels ein brisantes Geheimnis: die Kaufmanns besitzen einen echten Michelangelo! Was Rudi nicht weiß – auch zwei Fälschungen sind im Umlauf. Rudi beschlagnahmt, was er für das Original hält, schickt die Kaufmanns ins KZ und verlobt sich mit Lena. Doch gerade als der Michelangelo dem Duce geschenkt werden soll, entdeckt man das Geheimnis: die Italiener sind empört. Rudi sammelt Victor im KZ ein – er soll ihn nach Berlin zu den etwas anderen Verhörmethoden bringen. Als das Flugzeug abstürzt und Rudi verletzt am Boden liegt, schnappt sich Victor Rudis Uniform. Mit vertauschten Rollen geht es nun zur Kommandozentrale, aber dorthin ist auch Lena unterwegs, um ihren Verlobten zu besuchen... Die Jagd nach dem echten Michelangelo ist eröffnet!

»Mein bester Feind« ist ein mit leichter Hand inszeniertes, ausgefuchstes Katz- und Maus-Spiel aus der Feder von Erfolgsregisseur Wolfgang Murnberger. Moritz Bleibtreu und Georg Friedrich jagen mit unbändiger Spielfreude der Wahrheit, der Kunst und der Liebe nach und schaffen dabei – ganz großes Kino.


»Ein intelligenter Film über Korrumpierbarkeit, Scheinheiligkeit und einen atemberaubenden Rollentausch voll grotesker Komik.«
[Kölner Stadtanzeiger]

»Der gelungenste Film der Berlinale.« [Berliner Zeitung]

»Bei aller Dramatik hat der Film immer wieder neue Wendungen und sehr komische Momente.« [B.Z.]

»Märchenhaft, gepaart mit schwarzem Humor.« [ZDF Aspekte]