1/2 Miete
Spielfilm  BRD  2002  
Farbe   92 Minuten  DF   35mm    
FSK: ab 12 

Zu diesem Film empfehlen wir:

DVD 1/2 Miete

 

Regie: Marc Ottiker
Darsteller: Stephan Kampwirth, Doris Schretzmayer, Sven Pippig, Thomas Kapielski, Alexander Beyer
Produktion: Ute Schneider & Wim Wenders; WDR & Andrea Hanke
Pressematerial

Ein wunderschöner, anmutiger Film über die Einsamkeit und Entfremdung von Menschen in der Großstadt, der durch seinen eigenen, kühlen Charme überzeugt.
Peter lebt vom Hacken fremder Computer und dem Verkauf geheimer Firmendaten. Bis er eines Morgens seine Freundin tot in der Badewanne findet. Er flieht und lässt alles zurück. Der Zufall führt ihn nach Köln, wo er anfängt, sich in fremde Wohnungen zu hacken. Er knackt Zugangscodes und besorgt sich die Schlüssel, um in Abwesenheit der Mieter in den Wohnungen zu schlafen, zu essen, zu duschen. Zunächst bemüht keine Spuren zu hinterlassen, dringt er bald auch in das Leben seiner Hauptmieter ein, verändert Dinge, geht einkaufen, hinterlässt Nachrichten und verliebt sich in die zwanghaft ordentliche Paula.