Das Pferd auf dem Balkon
Das Pferd auf dem Balkon

Kinderfilm  Österreich  2012  
Farbe   90 Minuten  DF   

Das Pferd auf dem Balkon - deutscher Kinotrailer bei YouTube

Trailer-Download für Kinobetreiber (bereitgestellt durch dcinex Medien AG)

filmpädagogisches Begleitmaterial - als PDF-Datei zum Herunterladen

DVD Das Pferd auf dem Balkon

Blu-ray Das Pferd auf dem Balkon

 

Regie: Hüseyin Tabak
Kamera: Peter von Haller
Darsteller: Enzo Gaier, Nataša Paunović, Nora Tschirner, Andreas Kiendl, Bibiana Zeller, Ernst Stankovski, Branko Samarovski, Murathan Muslu
Produktion: Katja Dor-Helmer (MINI Film)

Webseite
Pressematerial

FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung, feiertagsfrei

Wir disponieren 35mm-Filmkopien und digitale Kopien.


Pressebetreuung: mm filmpresse
Sylvia Müller
Tel.: (030) 41 71 57 22
E-Mail: mueller [at] mm-filmpresse.de

www.mm-filmpresse.de

Das Presseheft, weitere Pressebilder (JPG-Format), das Filmplakat-Motiv sowie Audio-Dateien (mp3) stehen unter www.mm-filmpresse.de zum Download bereit.



Zweifach ausgezeichnet beim Filmfestival Goldener Spatz Erfurt / Gera 2013:
- BESTER DARSTELLER (Enzo Gaier)
- BESTES DREHBUCH (Milan Dor)


Mika liebt Mathematik. Mika sagt immer die Wahrheit und er hasst Witze. Und um 14 Uhr und 17 Minuten, da muss Mikas Mittagessen auf dem Tisch stehen. Keine Minute früher, keine Minute später. Mika ist ein sonderbarer kleiner Junge, der es mit den Kindern in seiner Klasse nicht leicht hat. Dass er die Welt ein bisschen anders sieht als andere, daran ist er schon gewöhnt. Doch als Mika eines Abends aus dem Fenster schaut, traut er seinen Augen kaum: Auf dem Balkon der Nachbarwohnung steht ein richtiges, lebendiges Pferd. Der neue Nachbar Sascha hat den Hengst Bucephalus bei einer Tombola gewonnen und ihn kurzerhand auf seinem Balkon einquartiert.
Schon bald freundet Mika sich mit Sascha an und als er das erste Mal auf dem Pferd sitzen darf, ist Mika wie verwandelt. Doch Sascha muss Bucephalus verkaufen, um seine Spielschulden zu bezahlen. Der einzige Ausweg scheint der Schlachthof. Zum Glück hat Mika die gleichaltrige Dana an seiner Seite, die gern von sich behauptet, eine indische Prinzessin zu sein. Das ist sie gewiss nicht, dafür aber mutig und tatkräftig. Mit ihr zusammen startet Mika eine abenteuerliche Rettungsaktion.

Ein Kinderfilm wie Kinderfilme sein sollen: spannend, lustig – und das Wichtigste: ein kleines bisschen verrückt. »Das Pferd auf dem Balkon« ist die Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuch-Klassikers von Milo Dor. Eine Geschichte über Freundschaft und Toleranz, die auch Erwachsene lieben werden. Mit viel schrägem Humor und außergewöhnlichen Bildern zeigt Regisseur Hüseyin Tabak (»Kick Of«), dass der graue Alltag zum bunten Abenteuer werden kann. In den Hauptrollen sind Nora Tschirner, Andreas Kiendl und Bibiana Zeller zu sehen. Und mit Enzo Gaier und Nataša Paunović entdeckt der Film zwei großartige Kinderdarsteller.


Pressestimmen aus Österreich:

»Mit Fantasieszenen als Einsprengsel stemmt sich der Film gegen die handelsübliche Beliebigkeit.« [Die Furche]

»Ein Spaß mit ernsten Themen für die ganze Familie.« [SKIP Kinomagazin]

»Das Schöne an 'Das Pferd auf dem Balkon', eine Adaption des gleichnamigen Kinderbuchs von Milo Dor aus den frühen Siebzigern, ist seine gelungene Übertragung dieses wundersamen Bilds in die Filmerzählung: Dass plötzlich etwas an einem Ort auftaucht, wo es angeblich nicht hingehört, bedeutet noch lange nicht, dass man seinen Augen nicht trauen darf.« [Der Standard]

»Ein Film, der von Beginn an das Publikum in den Bann zieht und einen bis zum Ende nicht mehr loslässt.« [kulturwoche.at]

»Pferdestärken, die Berge versetzen.« [Kronen Zeitung]