Papadopoulos & Söhne
Papadopoulos & Sons

Komödie  Großbritannien  2012  
Farbe   109 Minuten  OmU DF   

Zu diesem Film empfehlen wir:

Papadopoulos & Söhne - deutscher Kinotrailer bei YouTube

Trailer-Download für Kinobetreiber (bereitgestellt durch dcinex Medien AG)

Filmseite bei facebook - werden Sie Fan!

DVD Papadopoulos & Söhne

Blu-ray Papadopoulos & Söhne

 

Regie: Marcus Markou
Kamera: James Friend
Darsteller: Stephen Dillane, Cosima Shaw, Georges Corraface, Thomas Underhill, Frank Dillane, Georgia Groome, Ed Stoppard, Selina Cadell
Produktion: Sara Butler / Double M Films

Webseite
Pressematerial

FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung, feiertagsfrei

Wir disponieren 35mm-Kopien (DF) und digitale Kopien (DF und OmU).


Pressebetreuung: mm filmpresse
Sylvia Müller
Tel.: (030) 41 71 57 22
E-Mail: mueller [at] mm-filmpresse.de

www.mm-filmpresse.de

Das Presseheft, weitere Pressebilder (JPG-Format), das Filmplakat-Motiv, sowie Audio-Dateien (mp3) stehen unter www.mm-filmpresse.de zum Download bereit.



Harry Papadopoulos (Stephen Dillane) hat es geschafft. Dem englischen Geschäftsmann mit griechischen Wurzeln bleibt kaum etwas zu wünschen übrig: eine riesige Villa, Auszeichnungen ohne Ende, der Lebensstil der oberen Zehntausend. Alles seins. Doch kurz bevor er den Deal seines Lebens abschließt, bricht die Finanzkrise aus und die Banken fordern die sofortige Rückzahlung aller Kredite. Harry verliert über Nacht alles. Ihm bleibt nur ein kleines, vernachlässigtes Fish&Chips-Restaurant in einer fiesen Ecke Londons, das aber zur Hälfte seinem Bruder Spiros (Georges Corraface) gehört, mit dem er kaum noch zu tun hat. Flankiert von seinen Kindern, die sich statt für Finanzgeschäfte wahlweise mehr für Grünzeug oder die sexy Jungs von nebenan interessieren, zieht Harry beim reichlich chaotischen Onkel Spiros ein. Mit wohl oder übel geeinten Kräften beschließen sie, das Restaurant wieder auf Vordermann zu bringen. Misstrauisch beäugt von Harrys altem Rivalen Hassan von der Dönerbude gegenüber und unterstützt von der bezaubernden Anwältin Sophie (Cosima Shaw) wollen die Papadopoulosens das Unmögliche möglich machen.

Mit fröhlicher Untergangsbegeisterung verortet der griechisch-britische Regisseur Marcus Markou die Krise zur Abwechslung mal mitten im Zentrum Europas. Voll Selbstironie und grandioser Situationskomik gelingt ihm ein zauberhaftes Schelmenstück über Wendepunkte und zweite Chancen.