im Kino
   aktuell      demnächst
Cold War – Der Breitengrad der Liebe


Cold War – Der Breitengrad der Liebe
Ein Meisterwerk der schier unbändigen, zutiefst menschlichen Kraft der Liebe
- In so magischen wie sinnlichen Bildern überzeugt COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE mit einer überragend starken Liebesgeschichte, die in ihrer Unerbittlichkeit und brillanten Intensität unendlich lange nachwirkt
- jetzt im Kino



  Die Schneiderin der Träume


Die Schneiderin der Träume
Ist großes Kino über Liebe, Familie, über Traditionen und Religion, ernst und wunderbar heiter zugleich
- Mit Sensibilität, Humor und starken, authentischen Schauspielern erzählt die indische Regisseurin Rohena Gera eine zarte Liebesgeschichte zwischen den Welten, die in einem Mumbai spielt, das ein wilder Schmelztiegel der Farben, Hoffnungen und Schicksale ist
- ab 20.12.18 nur im Kino


Nanouk


Nanouk
Jakutien beherbergt die Eiswüsten des sibirischen Nordens: ein unwirklicher, lebensfeindlicher Ort und gleichzeitig atemberaubend schön
- Hier leben wie ihre Vorfahren Sedna und Nanouk, ein in die Jahre gekommenes Inuitpaar. Ihre Routine wird durch den jungen Mann Chena unterbrochen. Er ist die einzige Verbindung zur Zivilisation und zu Tochter Ága. Nanouk möchte sie noch einmal wiedersehen und macht sich schließlich auf den Weg - von der Wildnis in die Stadt und zu Ága
- jetzt im Kino


 

Adam und Evelyn


Adam und Evelyn
Ein flirrend heißer Sommer 1989 im Osten Deutschlands
- Einem Schwebezustand gleich, zeichnet ADAM UND EVELYN mit viel Leichtigkeit ein liebenswertes Porträt junger Menschen zwischen Verführung und Begehren, Entschlossenheit und Verlust, die zwischen Ost und West von der Weltgeschichte überrascht wurden
- ab 10.01.19 nur im Kino


Das Prinzip Montessori — Die Lust am Selber-Lernen


Das Prinzip Montessori — Die Lust am Selber-Lernen
Ein ehrlicher und intimer Einblick in die bezaubernde Magie des Lernens
- Auf den Spuren der Montessori-Pädagogik zeigt der Film in so bewegenden wie charmanten Beobachtungen, welcher Schatz sich in unseren Kindern verbergen kann und welche Fortschritte erzielt werden können, wenn sie auf eigene Faust und ohne Hilfe Erfahrungen sammeln
- jetzt im Kino


  Womit haben wir das verdient?


Womit haben wir das verdient?
Eine herrlich bissige Gesellschaftskomödie über Toleranz und ihre Grenzen
- Für die Wienerin Wanda, überzeugte Atheistin und Feministin, wird ihr schlimmster Albtraum wahr, als ihre Teenagertochter Nina zum Islam konvertiert, von nun an Fatima heißen und Schleier tragen möchte. Plötzlich dreht sich alles um die Frage: Wie bringt man das Mädchen zur Vernunft?
- ab 24.01.19 nur im Kino


Ein Lied in Gottes Ohr


Ein Lied in Gottes Ohr
Eine pointenreiche Komödie über eine virtuose Band mit viel bösem Witz
- Ohne jegliches Moralaposteln pikst Regisseur Fabrice Eboué in jedes religiöse Wespennest und nimmt uns mit großer Lust an der Provokation und noch mehr herzhaftem Humor mit auf eine höllisch komische, musikalische Irr- und Abenteuerfahrt
- jetzt im Kino


  Asche ist reines Weiß


Asche ist reines Weiß
Ein schillerndes und kraftvolles Meisterwerk, das von der Liebe in Zeiten tiefer Umbrüche erzählt
- Qiao kommt aus einfachen Verhältnissen, doch sie liebt Bin, einen lokal sehr einflussreichen Gangster. Eines Tages werden sie von einer rivalisierenden Bande angegriffen. Im letzten Moment greift Qiao zur Waffe, rettet Bin das Leben und wird dafür zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt
- ab 21.02.19 nur im Kino


Allein unter Schwestern


Allein unter Schwestern
Eine Komödie über einen Jungen, der gemeinsam mit seinen Schwestern das Hotel seines Vaters retten muss
- Um das hochverschuldete Hotel zu retten, müssen die Geschwister sich zusammenraufen. Das Chaos wird perfekt, als sich ausgerechnet jetzt ein Scout von Ajax Amsterdam zur Talentsichtung beim Fußballtraining anmeldet. Und als wäre das nicht genug, ist Kos auch noch in seine Schulfreundin Isabel verliebt.
- jetzt im Kino


  Vom Lokführer, der die Liebe suchte...


Vom Lokführer, der die Liebe suchte...
Eine mit viel Feingefühl und unbeschwert erzählte Geschichte von der Suche nach Liebe
- Nurlan der Lokführer lenkt tagein, tagaus seinen Zug durch einen dicht besiedelten Vorort Bakus. An seinem letzten Arbeitstag, verheddert sich ein traumhaft schöner, blauer Spitzen-BH an seiner Lok. Nurlans Neugier ist geweckt und er beschließt die Suche nach der Besitzerin des Büstenhalters aufzunehmen
- ab 07.03.19 nur im Kino


Wohne lieber ungewöhnlich


Wohne lieber ungewöhnlich
Eine herzhafte Kinokomödie aus Frankreich, die uns aus der Seele zu sprechen und uns geschwisterlich zu stimmen weiß
- Mit viel Sinn, Humor und Verstand für die Fallstricke moderner Familienkonzepte erzählt WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH von einer grandiosen Wohnidee, die das Leben schöner, die Familien familiärer, Eltern menschlicher und das Chaos bunter macht
- jetzt im Kino


 




Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus


Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus
Eine Kulturgeschichte des modernen Raumdenkens, die so fesselnd wie erhellend ist
- 100 Jahre Bauhaus macht uns zu staunenden und begeisterten Flaneuren zwischen den Räumen der Moderne, als die wir jegliches Gestalten fortan mit völlig anderen Augen sehen werden
- jetzt im Kino


 




Wildes Herz


Wildes Herz
Ein mitreißendes Porträt eines jungen Musikers, der sich mit großem Herzen und noch größerer Klappe gegen den Rechtsruck stemmt und dabei von nichts aufzuhalten ist
- Regisseur Charly Hübner begibt sich auf eine sehr ehrliche und humorvolle Reise mitten ins wild schlagende Herz einer aufgewühlten Region zwischen Verlierern und Gewinnern, zwischen Rückschlägen und tanzenden Triumphen
- jetzt im Kino


 




Anne Clark - I'll Walk Out Into Tomorrow


Anne Clark - I'll Walk Out Into Tomorrow
Ein fesselndes Porträt einer unverwechselbaren Künstlerin, die mit der Kraft ihrer sensationellen Poesie und explosiven Sounds die Musikwelt auf den Kopf gestellt hat
- Regisseur Claus Withopf begleitete Anne Clark fast ein Jahrzehnt lang und porträtiert eine so gesellschaftskritische wie überwältigende Ausnahmekünstlerin – eine musikalische Rebellin, die sich jenseits des kommerziellen Mainstreams auf ihrer eigenen Tonspur bewegt
- jetzt im Kino


 




Lieber Leben


Lieber Leben
Ein filmischer Glücksfall, dem eine seltene Balance aus Heiterkeit und berechtigter Schwermut gelingt und der in jedem einzelnen Moment die Echtheit einer wahren Geschichte atmet
- Ohne jede Spur von Sentimentalismus, aber dafür mit einer perfekten Dosis Galgenhumor nimmt uns LIEBER LEBEN mit in das Universum der kleinen Bewegungen und des großen Glücks
- jetzt im Kino


 




Verleihprogramm

Klassikerkatalog