Die letzten Gigolos
Die letzten Gigolos

Dokumentarfilm  Deutschland  2014  
Farbe   86 Minuten  DF   

Die letzten Gigolos - deutscher Kinotrailer bei YouTube

Trailer-Download für Kinobetreiber (bereitgestellt durch dcinex Medien AG)

DVD Die letzten Gigolos

 

Regie: Stephan Bergmann
Kamera: Janis Mazuch
Produktion: Made in Germany Filmproduktion in Zusamm. mit dem ZDF
Pressematerial

FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung, feiertagsfrei

Wir disponieren digitale Kopien (DF).


Pressebetreuung: mm filmpresse
Sylvia Müller
Tel.: (030) 41 71 57 22
E-Mail: mueller [at] mm-filmpresse.de

www.mm-filmpresse.de

Das Presseheft, weitere Pressebilder und das Filmplakat-Motiv stehen auch unter www.mm-filmpresse.de zum Download bereit.


Ob leidenschaftlicher Tango im Teesalon, entspannter Spaziergang an Bord oder Tagesausflüge an exotischen Urlaubszielen, »Die letzten Gigolos« sind graumelierte Herren von Welt. Sie verbringen ihren Lebensabend auf Kreuzfahrtschiffen – als Unterhalter und Tanzpartner für amüsierfreudige Frauen ab 60, um deren Urlaubsträumen nachzuhelfen. Organisiert von Agenturen und angestellt von Reedereien bereisen sie die Weltmeere und werden belohnt mit dem Abenteuer Kreuzfahrt und der Flucht aus ihrem Seniorendasein zu Hause.
Gemeinsam mit dem Frankfurter Peter Nemela (74) begibt sich der Regisseur Stephan Bergmann auf die amüsanten Spuren derer, die als Gentleman auf dem Schiff ihre Träume verwirklichen wollen. Doch taugt das Kreuzfahrtschiff nur begrenzt als Spielwiese für ihre Suche nach einem anderen, spannenderen Leben. So liegt es an den Kavalieren selbst, mit Glück und Talent ihrem Ziel etwas näher zu kommen – und sich auf dem Weg auch einiger Avancen gekonnt zu erwehren.

»Die letzten Gigolos« ist ein herzerwärmender Spaß rund um charmante Herren, die ihre Sehnsüchte auf Kreuzfahrtschiffen zu verwirklichen hoffen und die niemals aufgeben werden, sie zu suchen. Auf eine lebensbejahende und beschwingte Weise erzählt der Film vom Verlieren und Gewinnen, von Rückschlägen und kleinen Triumphen. Ein Augenzwinkern für das Älterwerden.