Mistaken For Strangers
Mistaken For Strangers

Musik-Dokumentation  USA  2013  
Farbe   72 Minuten  OmU   
FSK: ab 12 

Mistaken for Strangers - deutscher Kinotrailer bei YouTube

Trailer-Download für Kinobetreiber (bereitgestellt durch dcinex Medien AG)

DVD Mistaken for Strangers

Filmseite bei facebook - werden Sie Fan!

Blu-ray Mistaken for Strangers

 

Regie: Tom Berninger
Darsteller: Matt Berninger, Tom Berninger, Aaron Dessner, Bryce Dessner, Bryan Devendorf, Scott Devendorf
Produktion: Matt Berninger, Carin Besser, Craig Charland
Pressematerial

Wir disponieren digitale Kopien (OmU).


Pressebetreuung: mm filmpresse
Sylvia Müller
Tel.: (030) 41 71 57 22
E-Mail: mueller [at] mm-filmpresse.de

www.mm-filmpresse.de

Das Presseheft, weitere Pressebilder (JPG-Format), das Filmplakat-Motiv sowie Audio-Dateien (mp3) stehen auch unter www.mm-filmpresse.de zum Download bereit.


Matt Berninger ist Leadsänger der schwer erfolgreichen Indie-Rockband »The National«: berühmt, begehrt und verdammt angesagt. Sein Bruder Tom ist Amateur-Horrorfilmer, findet Indie-Rock eine ziemliche Angeberei und würde in jedem Fall Heavy Metal vorziehen. Doch begeistert sind beide von der Idee, Tom könne die »High Violet«-Tour von »The National« begleiten und einen abgefahrenen Dokumentarfilm über die Band drehen. Eine Gelegenheit für die Brüder, sich mit ihrer Kreativität und ihren Ambitionen gegenseitig zu inspirieren. Wenn da nicht Toms gepflegter Chaotismus wäre und das schleichende Gefühl, trotz Splatter-Ästhetik irgendwie im Schatten des Bruders zu stehen. In das kühle Understatement der Band führt Tom zwar eine wunderbare Rotzigkeit ein. Doch er verliert sein eigentliches Vorhaben bald aus dem Blick, feiert die Nächte durch, versinkt im Chaos – und geht der Band gehörig auf die Nerven. Schließlich wird Tom gefeuert und muss versuchen, aus dem Durcheinander der letzten Monate so etwas wie einen Film zu machen.

»Mistaken For Strangers« über die Band »The National« ist eine filmische Ausnahmeerscheinung, die viel Humor und noch mehr Sturheit im selben Tourbus zusammenzwingt. Ein vergnügtes, radikales Porträt über ungleiche Brüder, über fatale Ambitionen und über eine der aufregendsten Indie-Rockbands der Stunde.